TGA news

03.04.2017
BTGA

Kaldewei ist neues BTGA-Fördermitglied

BTGA-Hauptgeschäftsführer Günther Mertz (rechts) überreicht Franz Kaldewei die Mitgliedsurkunde des BTGA. (Quelle: ja / BTGA)
BTGA-Hauptgeschäftsführer Günther Mertz (rechts) überreicht Franz Kaldewei die Mitgliedsurkunde des BTGA.

Der Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung (BTGA) hat die Franz Kaldewei GmbH & Co. KG als neues Fördermitglied gewonnen. Kaldewei ist einer der führenden internationalen Hersteller von Badlösungen aus Stahl-Email und in über 80 Ländern präsent, der Auslandsanteil beträgt über 50 % des Umsatzes.

„Wir freuen uns, Fördermitglied im BTGA zu sein und wichtige Zukunftsthemen der Branche voranzutreiben“, sagt Franz Kaldewei, geschäftsführender Gesellschafter der Franz Kaldewei GmbH & Co. KG. „Wir möchten mit unserer langjährigen Erfahrung im Projektgeschäft die Gebäudetechnik maßgeblich unterstützen und gemeinsam mit den Verbandsmitgliedern nachhaltige Konzepte zur Steigerung von Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit für die Erstellung und den Betrieb von Gebäuden erarbeiten.“ ■

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: