TGA Energietechnik

TGA Ausgabe 03-2017
Zukunftsfähige Hauswärmeversorgung

Klimaschutz erfordert Selektion und Kopplung


1 Endenergieverbrauchsreduktion vs. Dekarbonisierung zur Senkung des Primärenergieverbrauchs im Gebäudebereich um mindestens 80 % (grüne Kurve) gegenüber 2008. Die senkrechte graue Linie ergibt sich aus Effizienz-Restriktionen, die graue Kurve markiert die Restriktionen beim Deckungsanteil erneuerbarer Energien. Das rote Dreieck entspricht dem Zielbereich 80 bis 95 % weniger Primärenergie.

1  Endenergieverbrauchsreduktion vs. Dekarbonisierung zur Senkung des Primärenergieverbrauchs im Gebäudebereich um mindestens 80 % (grüne Kurve) gegenüber 2008. Die senkrechte graue Linie ergibt sich aus Effizienz-Restriktionen, die graue Kurve markiert die Restriktionen beim Deckungsanteil erneuerbarer Energien. Das rote Dreieck entspricht dem Zielbereich 80 bis 95 % weniger Primärenergie.

Der Klimaschutzplan 2050 der Bundesregierung gibt für den Prozess zum Erreichen der nationalen Klimaschutzziele im Einklang mit dem Übereinkommen von Paris – die weitgehende Treibhausgasneutralität für Deutschland bis Mitte des Jahrhunderts – eine inhaltliche Orientierung für alle Sektoren. Aufgrund langer Produktzyklen müssen viele Maßnahmen im Gebäudebereich schon ab 2030 den 2050-Anforderungen genügen. Deshalb sieht der Klimaschutzplan eine schrittweise Weiterentwicklung der energetischen Standards für Neubauten und Bestandsgebäude bei umfangreichen Sanierungen bis 2030 vor. Bei Heizsystemen soll die Förderung ab 2020 auf solche konzentriert werden, die auf erneuerbaren Energien beruhen.

Kompakt informieren Der im November 2016 verabschiedete Klimaschutzplan enthält Reduktionspfade für eine weitgehende Treibhausgasneutralität bis 2050 in den Sektoren Energiewirtschaft, Verkehr, Industrie, Landwirtschaft und Gebäude. Über Zwischenschritte ist geplant, den Primärenergiebedarf im Gebäudebereich gegenüber 2008 um 80 bis 95 % zu verringern. Das Ziel eines nahezu klimaneutralen...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote