TGA-Newsletter: 02-2014 | 16.01.2014 (3.KW)

ARBEITSHILFE

App: h,x-Diagramm mit Wetterdaten

http://bitly.com/1dXDX3q?r=qr
http://bitly.com/1dXDX3q?r=qr
Mit der App „Mollier-h,x“ scheint robatherm den Nerv der Zeit getroffen zu haben. Mehrere tausend Downloads seiner kostenlosen App kann der Hersteller von RLT-Geräten inzwischen verzeichnen. Und die Downloadzahlen werden weiterhin steigen: Seit einigen Wochen steht die App auch Nutzern des Betriebssystems Android (ab Version 4.0) im Google Playstore zur Verfügung. Zudem wurde die iOS-Version für iPhone und iPad umfassend überarbeitet und dem Design des neuen Betriebssystems iOS7 angepasst.

h,x-Berechnungen mit standortspezifischen Wetterdaten


Die Möglichkeit, Berechnungen im h,x-Diagramm vor dem Hintergrund standortspezifischer Wetterdaten durchzuführen, stößt auf großes Interesse. Nach einer einmaligen, kostenlosen Registrierung stehen dem Nutzer weltweite Wetterdaten zur Verfügung, welche in das h,x-Diagramm importiert werden können. Luft-Transformationen, wie Erhitzen, adiabatisch Befeuchten oder selbst das Mischen zweier Luftströme in einem frei wählbaren Verhältnis, werden im Diagramm angezeigt. Basierend auf einem frei einzugebenden Luftvolumenstrom wird die benötigte Leistung der ausgewählten Luft-Transformationen berechnet und separat in einer Berechnungstabelle aufgeführt. Diese Tabelle kann zusammen mit dem h,x-Diagramm als PDF-Datei per E-Mail versandt oder ausgedruckt werden.

(c) robatherm: http://bitly.com/1dXDX3q?r=qr
(c) robatherm: http://bitly.com/1dXDX3q?r=qr
Über den QR-Code gelangen Sie zur robatherm-Website mit einer Bedienungsanleitung der App sowie Links zum App-Store und zum Google PlayStore. ■
Jochen Vorländer

Diese Artikel zum Thema habe ich auf TGA online für Sie recherchiert:

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› IOS-Version (32%)

Weitere Links zum Thema: