TGA Meldungen

TGA Ausgabe 02-2007
Jung Pumpen

Übernahme durch Pentair

Jung Pumpen Steinhagen ist zum Jahreswechsel vom bisherigen Eigentümer 3i (Übernahme im August 2004 von der Masco Corporation) an das amerikanische Unternehmen Pentair Inc., Minnesota, verkauft worden. Pentair (15 000 Mitarbeiter, Gesamtumsatz 2005 ca. 3 Mrd. US-$, Umsatzanteil der Water Group ca. 2 Mrd. US-$) ist eines der weltweit führenden Unternehmen für Wassertechnik. Helmut Schweitzer, Geschäftsführer der Jung Pumpen GmbH, geht davon aus, dass sein Unternehmen durch die Integration in das global tätige Unternehmen nun eine langfristige Heimat gefunden hat. Wir werden von den Marktkenntnissen der neuen Schwestergesellschaften in vielen Märkten Europas profitieren. Wir wissen aus den Aktivitäten der letzten zwei Jahre, dass wir im Ausland stark wachsen können und gleichzeitig unseren Kunden in Deutschland weiterhin gute Dienste leisten. Mit Pentair wollen wir unsere Geschäftstätigkeit im Ausland noch wirksamer in Schwung bringen.

http://www.jung-pumpen.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Minnesota (46%) › Schwestergesellschaft (43%) › Marktkenntnis (41%)

Weitere Links zum Thema: