TGA Meldungen

TGA Ausgabe 03-2007
BerlinerLuft.

Strukturelle Veränderung

Bei der BerlinerLuft. Unternehmensgruppe sind zum 1. Januar 2007 die Unternehmen des Geschäftsbereichs Luft- und Industrietechnik unter dem Dach der Gesellschaft BerlinerLuft. Komponenten und Systemtechnik GmbH (BLKS) - vormals BerlinerLuft. Technische Komponenten GmbH - zusammengeführt worden. Die einzelnen Einheiten setzen ihre Geschäftstätigkeit als Niederlassungen der BLKS fort. Unter der gemeinsamen Geschäftsführung von Michael Nagl und Lutz Glauch stehen seit dem Jahreswechsel: Niederlassung Ost (Standort Berlin, bisher BerlinerLuft. Technische Komponenten GmbH), Niederlassung Mitte (Standort Ottendorf-Okrilla, bisher LTA Zweigniederlassung der BLT), Niederlassung Nord (Standort Uelzen, bisher BerlinerLuft. Technik GmbH), Zweigniederlassung Nord, Nieder­lassung West (Standort Köln, bisher BerlinerLuft. Technik GmbH), Zweigniederlassung West, Niederlassung Süd (Standort Obertaufkirchen, bisher BerlinerLuft. Süd GmbH). Die BLKS entstand aus dem früheren Geschäftsbereich Luft- und Industrietechnik der BerlinerLuft. und beschäftigt derzeit 172 Mitarbeiter. Das Unternehmen produziert und vertreibt Systeme und Komponenten der Luft- und Klimatechnik, insbesondere eckige und runde Kanalsysteme, Lüftungsgitter und Luftauslässe, Jalousieklappen, Ventile und Volumenstromregler, Lüftungstürme und Kamine, Schalldämpfer sowie geschweißte Sonderkonstruktionen.

http://www.berlinerluft.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› BerlinerLuft (63%) › Zweigniederlassung (39%) › Niederlassung (32%)

Weitere Links zum Thema: