TGA Produkte

TGA Ausgabe 03-2007
Hansa

Hansaprado in neuem Look

Abb 1
Hansa: Die Armaturenlinie Hansaprado bekam zum Jahreswechsel einen neuen Look.

Hansa hat seiner Badarmaturenlinie Hansaprado einen neuen Look gegeben. Hansa: Das überarbeitete Design ist eine Antwort auf die modernen Bäder von heute: Es verbindet traditionelle Werte mit moderner Gestaltung. Der leicht nach vorne geneigte Armaturenkörper verleiht Hansaprado eine neue Dynamik. Darüber hinaus vergrößert er den Abstand der Armatur zur Wand und ermög­licht so auch bei beengten Raumverhältnissen eine komfortable Bedienung der Zugstange. Der Vollmetallhebel verläuft parallel zum waagrechten Auslauf und spiegelt dessen skulpturale flache Form wider. Durch die in die Steuerpatrone integrierte Wasserbremse und eine individuell voreinstellbare Wassermengenbegrenzung bis auf ca. 6 l/min lassen sich gezielt Wasser und Energie einsparen. Ebenfalls individuell regulierbar ist die Heißwassersperre. Das Hansa­prado-Sortiment umfasst neben dem Einhebelmischer für den Waschtisch eine Bidet-Armatur, Auf- und Unterputzarmaturen für Dusche und Wanne sowie eine Spültisch-Armatur für die Küche. Die Unterputzarmaturen basieren auf dem Unterputzsystem Hansavarox.

Hansa
70567 Stuttgart
Telefon (07 11) 1 61 40
Telefax (07 11) 1 61 43 68
http://www.hansa.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Hansa (70%) › Unterputzarmatur (53%) › Vollmetallhebel (51%)