TGA Sanitärtechnik

TGA Ausgabe 05-2007
Wasserlöschanlagen

Freier Auslauf bis auf Weiteres Pflicht

Aufgrund von Anfragen aus der Praxis und widersprüchlichen Aussagen in den Fachkreisen haben wir den zuständigen Normenausschuss um eine Stellungnahme zum Sachstand der Technischen Regeln für Trinkwasserinstallationen bezüglich der Einbindung der Löschwasserversorgung gebeten. Im Rahmen dieses Beitrages veröffentlichen wir die auch für den Fachmann nur schwer verdaubare Stellungnahme des Ausschusses. Damit es allgemein verständlich wird, erläutert Jörg Scheele für die Gentner-Fachzeitschriften SBZ und TGA Fachplaner den Sachstand.

Wasser muss fließen, das wussten schon die alten Römer. Geht es darum sicherzustellen, dass aus einer Trinkwasserleitung tatsächlich auch Trinkwasser entnommen wird, dürfen die Rohrleitungen dem Wasser keine Chance zur Stagnation geben. Auf den Trinkwasserbedarf ausgelegte, gut durchströmte Anlagen sind nötig. Kam die Notwendigkeit einer Löschwasserbereitstellung über die Trinkwasserversorgung...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken