TGA Meldungen

TGA Ausgabe 06-2007
Vaillant Group

Aktivitäten in China verstärkt

Mit der Markteinführung energieeffizienter Technik baut die Vaillant Group ihre Aktivitäten in China aus. Neben Gas-Brennwertgeräten werden in China künftig auch Wärmepumpen und solarthermische Anlagen vertrieben. Gleichzeitig hat die Vaillant Group Anfang April in Peking eine neue Firmenzentrale eröffnet, in die ein landesweit arbeitendes Call-Center integriert ist. Erst im Januar hatte der Konzern in Wuxi eine Fabrik mit integriertem Technologiecenter eröffnet, in der wandhängende Gas-Heizkessel für den asiatischen Raum produziert werden (TGA 3-2007, Seite 19). Insgesamt ist die Vaillant Group nun mit einer Produktionsstätte, Vertriebsbüros in 16 Städten und ­insgesamt rund 200 Mitarbeitern in China präsent.

http://www.vaillant-group.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Technologiecenter (43%) › China (36%) › Callcenter (36%)

Weitere Links zum Thema: