TGA Meldungen

TGA Ausgabe 09-2007
Weishaupt

Sonden-Bohrung als Komplettpaket

Abb. 3
Weishaupt: Sondenbohrung für Wärmepumpen als Komplettpaket zum bundesweit garantierten Festpreis.

Weishaupt bietet jetzt seinen Partnern aus dem Heizungsfachhandwerk Erdwärmesondenbohrungen bundesweit zum garantierten Festpreis als komplettes Paket an. Weishaupt kooperiert dabei mit der EEM (ErdEnergie Management GmbH), einer 100%igen Tochter des Bohrunternehmens BauGrund Süd. Die Weishaupt-Partnerfirmen sind laut Anbieter zertifizierte Spezialisten nach DVGW W 120 und arbeiten nach VDI-Richtlinie 4640 sowie nach den Kriterien des internationalen Gütesiegels für Erdwärmesonden-Bohrunternehmen „D-A-CH Gütesiegel“. Das Angebot umfasst zwei Leistungen: nur die Bohrung oder den kompletten Primärkreis. Bei letztgenannter Variante wird der gesamte Solekreis vom Bohr­unternehmen installiert. Dabei sind sämtliche Arbeiten und Dienstleistungen enthalten, d.h. das Bohr­unternehmen liefert einen entsprechenden wasserdichten Container an, entsorgt das Bohrgut, baggert die Gräben für die Verbindungsleitungen aus und verfüllt diese anschließend. Außerdem sind die Installation von Vor- und Rücklaufverteiler im bauseitigen Lichtschacht einschließlich der Einführung ins ­Gebäude und Verlegung der Leitungen bis zu den elastischen Anschlüssen der Wärmepumpe (bis 6 m Anschlusslänge) inklusive Kälteisolierung, Installation von Soleumwälzpumpe, Ausdehnungsgefäß und Entlüfter sowie das Befüllen der Erdwärmesondenanlage, das Entlüften sowie die Druck- und Durchflussprüfung in den Leistungen enthalten. Weishaupt übernimmt auch die gesamte Termin­koordination. Die Lieferzeit für die Bohrung inklusive aller Genehmigungen gibt Weishaupt mit „in der Regel zehn Wochen“ an.

http://www.weishaupt.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: