TGA Heizungstechnik

TGA Ausgabe 10-2007
Klimaschutzstrategie

„Der Letzte zahlt die Zeche“

Wer muss nach den neuen „Klimagesetzen“ jetzt die Vorreiterrolle spielen, um die Minderungs- und Ausbauziele zu erreichen? Lassen sich diese Vorgaben überhaupt umsetzen? Wie wird am effektivsten der Ausstoß von CO2 reduziert? Fragen, die jetzt nicht nur die Branche, sondern sowohl die deutsche Industrie als auch den Verbraucher angehen. TGA Fachplaner sprach hierzu mit Klaus Jesse, Geschäftsführer Vaillant Deutschland und Präsident des Bundesindustrieverbands Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik (BDH).

TGA: Herr Jesse, wie bewerten Sie/der BDH die derzeitige Berichterstattung über das Thema Klimawandel? Jesse: Wir sehen jeden Tag in den Medien, dass es sich beim Klimaschutz um ein hoch aktuelles, politisches und lange nicht mehr nur rein fachliches Thema handelt. Kaum jemand verleugnet noch ernsthaft, dass sich unser Klima ändert, und dass die Veränderung durch den Menschen verursacht wird....

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken