TGA Klimatechnik

TGA Ausgabe 11-2007
Normenexkurs

Was ist eine Klimaanlage?

RLT-Anlagenplaner müssen sich künftig mit Bezeichnungen wie ODA, SUP, IDA, ETA usw. auseinandersetzen: Im Zuge der Normenharmonisierung sollen alle Planer in der EU zumindest bei der Technik die gleiche Sprache sprechen. Während man englischen Abkürzungen für die Luftvolumenströme noch Positives ­abgewinnen kann, stößt die unterschiedliche Verwendung von Begriffen und Definitionen unangenehm auf und verkompliziert die Anwendung des Regelwerks sowie die eindeutige Kommunikation. Nachfolgend Bedenkliches zum Begriff Klimaanlage.

Was ist eine Klimaanlage? TGA-Planer kennen das Problem zur Genüge: Bei der Grundlagen­ermittlung wird noch von einer Klimaanlage gesprochen, zum Schluss darum gerungen, ob überhaupt eine maschinelle Lüftung erforderlich ist. Die geregelte Be- und Entfeuchtung sind im Projektverlauf unter den Tisch gefallen, falls sie nicht mindestens gesetzlich vorgeschrieben sind – und selbst die Kühlung der...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken