TGA Produkte

TGA Ausgabe 01-2008
FEMA Regelgeräte Honeywell

Drucktransmitter und Druckschalter

Abb. 9
FEMA: Der elektronische Druckschalter Smart DCM und der Drucktransmitter Smart SN sind mit und ohne drehbares Display lieferbar.

Die elektronischen Druckschalter Smart DCM und Drucktransmitter Smart SN des Honeywell Geschäftsbereich FEMA erfassen, überwachen und regeln Systemdrücke bis zu 40 bar. Beide sind mit und ohne Display erhältlich. Verschiedene Modelle können neben Gleichspannung auch mit der in der Heizungs- und Klimatechnik üblichen Wechselspannung betrieben werden. Mit den dichtungslos geschweißten Messzellen aus Edelstahl 1.4571 ist der Sensor auch beständig gegenüber vielen Chemikalien. Der Einbau erfolgt über das ½“-Außengewinde direkt in die Druckleitung oder den Druckbehälter. Dank des drehbaren Displaykopfes ist eine gute Ablesbarkeit der angezeigten Werte in nahezu jeder Einbaulage gewährleistet. Da sich nicht nur die Druckanzeige selbst, sondern auch die Menüdarstellung und die Tastenbelegung in 90°-Schritten mitdrehen, bleiben die Bedientasten immer an der gewohnten Position. Die Hintergrundbeleuchtung des Displays leuchtet im Normalbetrieb weiß und im Fehlbetrieb rot, wodurch eine Störung schon aus der Distanz zu erkennen ist. Die Funktionalität als Minimal- oder Maximaldruckwächter und die Möglichkeit der Druckfensterüberwachung erlauben den Einsatz der elektronischen Druckschalter mit Display als Stand-alone-Lösung für die Konstantdruckregelung.

FEMA Regelgeräte Honeywell
71101 Schönaich
Telefon (0 70 31) 6 37 02
info@fema.biz
http://www.fema.biz

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: