TGA Produkte

TGA Ausgabe 02-2008
Kutzner + Weber

Feinstaub-Partikelfilter

Abb. 11
Der Partikelfilter von Kutzner+Weber reduziert die Feinstaub­emissionen.

Der von Kutzner + Weber zusammen mit dem Schweizer Unternehmen Rüegg Cheminee AG entwickelte Partikelfilter ZumikRon wird in die Abgasstrecke von Holzfeuerstätten installiert. Mittels elektrostatischer Abscheidung erfolgt die Entfernung von Feinstaub aus dem Rauchgas. Praxismessungen an dem hersteller- und modellunabhängig einsetzbaren ZumikRon belegen einen Abscheidegrad von 50 bis 80 %. Für automatisch beschickte Feuerstätten (i.d.R. Holzpellets oder Holz-Hackschnitzel) werden Sekundärmaßnahmen zur Feinstaubreduzierung vom Bund gefördert. Nach Auskunft von Kutzner+Weber liegen die Kosten für eine Nachrüstung bei etwa 1200 Euro, sind aber in besonderem Maß von den individuellen Faktoren vor Ort abhängig

Kutzner + Weber
82216 Maisach
Telefon (0 81 41) 95 70
info@kutzner-weber.de
http://www.kutzner-weber.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Partikelfilter (44%) › Praxismessung (40%) › Feinstaubreduzierung (37%)

Weitere Links zum Thema: