TGA Software und Internet

TGA Ausgabe 03-2008
Helios

KWLeasyPlan für DIN E 1946-6

Abb. 1
Helios: Auslegung und Materialauswahl für die Wohnungslüftung mit der Online-Software KWLeasyPlan.

Die Neufassung von DIN 1946-6 wird die Auslegung von Wohnungslüftungssystemen deutlich verändern. Helios hat die Neuerungen des Normenentwurfs bereits in seiner Onlinesoftware umgesetzt.

Helios Ventilatoren hat bereits 2007 mit der ­Onlinesoftware KWLeasyPlan ein Berechnungsprogramm eingeführt, das die Auslegung und ­Erstellung eines Massenauszugs für Systeme zur Kontrollierten Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung wesentlich vereinfacht. Auslegungs- und Materialassistenten führen die Benutzer durch das Programm, von der Software vor­geschlagene Ergebnisse können zu jeder Zeit ­ergänzt oder abgewandelt werden. Nun hat der Ventilatorenhersteller mit der Version 2.0 von KWLeasyPlan die erste Onlinesoftware am Markt vorgestellt, die bereits die Neuerungen des Entwurfs zur DIN 1946-6 komplett berücksichtigt. Sie verlangen vom Planer und Installateur eine ­lückenlose Dokumentation über die Auslegung der Lüftungsanlage. Für „EasyPlaner“ erstellt die Software alle erforderlichen Dokumentationen mit einem Klick. Bereits registrierte Nutzer der bisherigen Version müssen sich nicht neu anmelden. Beim nächsten Login treten die Neuerungen automatisch in Kraft.

http://www.heliosventilatoren.de http://www.KWLeasyPlan.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: