TGA Software und Internet

TGA Ausgabe 03-2008
Viessmann

Regenerative Energiesysteme

Abb. 2
Viessmann: Programm für die Auslegung und Simulation von Wärmepumpen-Anlagen inklusive überschlägiger Auslegung der Wärmequellen.

Die neue Viessmann Planungs-CD für regenerative Energiesysteme enthält Informationen zu Biomasse, Erdwärme und Sonnenenergie und drei EDV-Anwendungen. Das Programm zur Auslegung und Simulation von Wärmepumpen-Anlagen kann 30 Tage kostenlos getestet werden. Es liefert Ergebnisse für Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Systemvergleiche und eine überschlägige Auslegung der Wärmequellen. Nach Eingabe der Haus-, Warmwasser-, Tarif- und Wärmequellendaten schlägt das Programm Wärmepumpen und Speicher aus dem Viessmann-Programm vor. Bei Sole/Wasser-Wärmepumpen berechnet es die erforderliche Erdsonde. Darüber hinaus können der Betrieb einer Wärmepumpen-Anlage simuliert und wichtige Betriebsparameter wie Auskühlung des Erdabsorbers, Betriebskosten, Jahresarbeitszahl berechnet werden. ESOP 3.0 ist das Berechnungsprogramm für thermische Solaranlagen im professionellen Anwendungsbereich zur praxisbezogenen Dimensionierung und Simulation. Es berechnet Kollektor­fläche, Speichervolumen, simuliert das Anlagenverhalten und liefert Werte für die zu erwartende ­Deckungsrate, die eingesparte Energie und die verminderten CO2-Emissionen in von Förderstellen ­anerkannter Genauigkeit. Das Programm baut auf T*SOL auf und ist entsprechend zertifiziert. Die kostenfreie Basisversion kann für die Auslegung von Schwimmbadanlagen und zur Berechnung von Großanlagen kostenpflichtig erweitert werden. Das dritte Programm auf der Planungs-CD ist der Energiesparrechner. Er verdeutlicht die Wirtschaftlichkeit einer Heizungsmodernisierung schon auf Basis weniger Angaben zum aktuellen Heizungstyp.

http://www.viessmann.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Planungs-CD (47%) › Viessmann-Programm (42%) › Wärmequellendaten (39%)

Weitere Links zum Thema: