TGA Produkte

TGA Ausgabe 03-2008
Westaflex

Doppelwandiges Schornsteinsystem

Abb. 12
Westaflex: Das vielseitig einsetzbare MSD-System eignet sich auch für den nachträglichen Einbau.

Das doppelwandige Schornsteinsystem MSD als feuchteunempfindliche Abgasleitung in überdruckdichter Ausführung von Westaflex erlaubt wahlweise den Anschluss von Niedertemperaturkesseln, Brennwert-Heizkesseln, Kaminöfen und Festbrennstoff-Heizkesseln. Es besteht aus Edelstahlelementen, die aus einem statisch tragenden Außenrohr, einer Dämmschale sowie einem Innenrohr zum Transport der Rauchgase zusammengesetzt sind. Die einzelnen Bauteile werden vor Ort zusammengesteckt und an der Gebäudefassade oder in einem Abgasschacht montiert. Mit der hochglänzenden Oberfläche aus poliertem Edelstahl eignet sich das System auch ideal zur nachträglichen Installation

Westaflex

33334 Gütersloh

Telefon (0 52 41) 40 10

westaflex@westa.net

http://www.westaflex.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken