TGA Software und Internet

TGA Ausgabe 04-2008
Kobold

Anwesenheitserfassung für S-Control

Kobold: S-Control mit Funktionalitäten einer elektronischen Stechuhr.

Die Controllingsoftware S-Control von Kobold ist jetzt um die Funktionalitäten einer elektronischen Stechuhr erweitert worden. Alternativ dazu bietet Kobold eine Stechuhr mit Hardwareterminal für die Büroeingangstür an. Kommt der Mitarbeiter ins Büro, loggt er sich ins S-Control ein und, wenn er das Büro verlässt, wieder aus. Auf Wunsch können Pausenzeiten vorgegeben werden. So wird die Anwesenheit erfasst und mit den in S-Control auf Projekte, Unterprojekte, Leistungsphasen und Allgemeinkosten eingegebenen Zeiten abgeglichen. In der Projektzeiterfassung kann der Mitarbeiter dann Restzeiten pro Tag auf ein ausgewähltes Projekt buchen. Manuelle Korrekturen der Zeiteinträge sind durch eine Freigabefunktion möglich. In Auswertungen ist per Soll/Ist-Vergleich darstellbar, wie viele Stunden die Mitarbeiter anwesend waren und wie viele Stunden auf die Projekte gebucht werden. Das wird immer wichtiger, da viele Auftraggeber einen Nachweis verlangen, gerade wenn das Planungsbüro Sonderleistungen abrechnet.

http://www.kbld.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› S-Control (85%) › Kobold (78%) › Stechuhr (77%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken