TGA Meldungen

TGA Ausgabe 06-2008
Menerga

Deutliches Umsatzwachstum

Abb. 19
Da sich der Trend zu mehr Energieeffizienz ­unweigerlich fortsetzen muss und das Unternehmen dafür sehr gut aufgestellt sei, blickt Menerga optimistisch in die Zukunft.

Ein Umsatzplus im „deutlich zweistelligen Bereich“ hat die Menerga Apparatebau GmbH für das Jahr 2007 gemeldet. Zu der positiven Geschäftsentwicklung ­hätten sowohl der stetig wachsende ­deutsche Markt als auch die zunehmenden Aktivitäten des Klimatechnikherstellers im Ausland beigetragen. „Gerade in Deutschland macht sich jetzt unsere langjährige Strategie des Aufbaus eines hoch qualifizierten, technisch orientierten ­Vertriebs sowie einer leistungsstarken ­Serviceorganisation bemerkbar. Der Mehrwert, den wir unseren Kunden durch eine intensive Beratung auch über unsere ­Produkte hinaus bieten, wird nun vom Markt honoriert“, so Dr.-Ing. Jürgen Röben, Geschäftsführer des Mülheimer Unter­nehmens. „Darüber hinaus haben wir ­unsere Position im internationalen Geschäft durch die Erschließung neuer ­Vertriebsgebiete weiter ausbauen können. Hier sehen wir auch in Zukunft ganz klar beträchtliche Wachstumspotenziale. ­Hocheffiziente Klimatechnik hat sich ­inzwischen von einem Mehrwert für ­vorausschauend denkende Kunden zu ­einer absoluten Notwendigkeit entwickelt. Als Innovations- und Technologieführer in diesem Markt verfügen wir hier über ­genau die richtigen, vielfach ­bewährten Produkte. Aufgrund unserer ­intensiven, langjährigen Vorarbeit werden wir darüber hinaus als Problemlöser wahrgenommen und anerkannt.“

http://www.menerga.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: