TGA Infomaterialien

TGA Ausgabe 06-2008

KSB

Abb. 7

KSB bietet jetzt einen Auslegungsschieber zur Festlegung und Auswahl von überflutbaren Fäkalienhebeanlagen in der Gebäudetechnik an. Die Vorderseite dient der Ermittlung des für die Pumpenauswahl erforderlichen ­Förderstroms und der Förderhöhe. Außerdem werden mit ihr Anschlusswerte und die Dimensionierung der Rohrleitung sowie die Ermittlung von Druckverlusten in Rohrleitungen, Armaturen und Form­stücken vorgenommen. Auf der Rückseite wird mit Förderstrom und Förderhöhe die Pumpenhydraulik ausgewählt. Anschließend kann der Anwender das Volumen der Druckleitung sowie die Behältergröße in Abhängigkeit von der Zulaufhöhe bestimmen. Den Auslegungsschieber gibt es kostenlos auf:

http://www.ksb.de/planer

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Auslegungsschieber (88%) › Förderstrom (61%) › Pumpenhydraulik (56%)

Weitere Links zum Thema: