TGA Produkte

TGA Ausgabe 06-2008
Ziehl-Abegg

Neue FE2owlet- und Vpro-Ventilatoren

Abb. 9
Ziehl-Abegg: FE2owlet (links) und Vpro.

Ziehl-Abegg rundet die Baureihen der Axialventilatoren FE2owlet sowie der Radialventilatoren Vpro im Durchmesserbereich nach unten ab. FE2owlet (250 bis 350 mm) und Vpro (190 bis 250 mm) sind sowohl mit AC- als auch EC-Motorentechnik erhältlich und bei 50 bzw. 60 Hz einsetzbar. Weiterhin gibt es CE-, UL- und CCC-Ausführungen. Die neuartige Flügelgeometrie des FE2owlet ist ein Ergebnis der direkten Umsetzung bionischer Erkenntnisse. Als Vorbild diente die Eule, als Vogel mit den geringsten Fluggeräuschen in der Tierwelt. Durch die neue Flügelgeometrie verbessern sich nach Herstellerangaben die aerodynamischen Eigenschaften deutlich. Der Premium-Ventilator erfüllt damit Forderungen nach Geräuscharmut, Zuverlässigkeit und hohem Wirkungsgrad. Besonders empfohlen wird FE2owlet für alle Anwendungen im Klima- und Kältebereich, der Be- und Entlüftung oder in Einsatzbereichen, in denen Volumenströme mit geringem Geräuschniveau und kompakter Bauweise gefordert sind. Der Radialventilator Vpro, mit akustisch optimierter Schaufelgeometrie, zeichnet sich durch besonders geringe Geräusch- und Drehtonemissionen aus. Gleichzeitig konnte die Effizienz gesteigert werden. Empfohlen wird das „freilaufende Rad“ besonders bei Dachventilatoren zur Zu- und Abluftförderung sowie zum Einsatz in Luft-Wasser-Wärmepumpen, Präzisionsklimageräten und in Filter-Fan-Units (Reinraum­technik), bei denen jeweils hohe Volumenströme mit geringem Geräuschniveau und mittleren Druckdifferenzen gefordert sind.

Ziehl-Abegg

74653 Künzelsau

Telefon (0 79 40) 1 60

info@ziehl-abegg.de

http://www.ziehl-abegg.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Flügelgeometrie (50%) › Geräuschniveau (46%) › Premiumventilator (40%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken

Seite drucken