TGA Vorschau

TGA Ausgabe 06-2008
MSR-Technik

Energie mit Wettervorhersage-Regelung sparen

Abb. 3
Allein durch den Tausch eines Außenfühlers durch einen Wetterprognoseempfänger lassen sich rund 10 bis 15 % an Heizenergie einsparen, so der Hersteller eGain.

Viele ehemals „grün“ geplante Gebäude fallen im Betrieb deutlich hinter die energetischen Ziel­vorgaben zurück. Wissenschaftler fordern deshalb intelligentere Regelungs- und Betreiberkonzepte. Mit minimalen Investitionen könnte man ohne Komfortverlust bis zu 40 % an elektrischer Energie und Wärme einsparen, so der Tenor auf Kongressen und Tagungen. Ähnlich hohe Einsparungen sollen auch durch Wettervorhersage-gestützte HLK-Regelungen in Kombination mit Sonnenschutzsteuerungen möglich sein. Erste Lösungen sind bereits am Markt.

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: