TGA Produkte

TGA Ausgabe 07-2008
Stulz / Mitsubishi Heavy Industries

Weltweit kleinste VRF-Außengeräte

Abb. 6
Stulz / MHI: VRF-Außengerät KX6 Mini mit minimalen Abmessungen.

Mitsubishi Heavy Industries (MHI) hat seine KXS-Serie erweitert. Laut Anbieter sind die neuen KX6 Minis die weltweit kleinsten VRF-Außengeräte (HBT: 845 × 370 × 970 mm). Mit einer Kühlleistung von 11,2 bis 15,5 kW (Kältemittel R410A) eignen sie sich besonders zur Klimatisierung von kleinen und mittleren Büro- und Verkaufsräumen. Sie sind zu allen KXS-Innengeräten der neuen Serie KX6 kompatibel. Mit einem COP-Wert von 4,33 erreicht die Variante mit 11,2 kW Kühlleistung nach Herstellerangaben die höchste Energieeffizienz ihrer Klasse auf dem VRF-Markt. KX6 Minis kühlen von –15 bis +43 °C und heizen von –20 bis +15,5 °C. Exklusiver deutscher Vertriebspartner von Mitsubishi Heavy Industries ist Stulz.

Stulz

22457 Hamburg

Telefon (0 40) 5 58 50

info@stulz-gmbh.de

http://www.stulz.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› VRF-Markt (41%) › KXS-Serie (39%)

Weitere Links zum Thema: