TGA Produkte

TGA Ausgabe 07-2008
Grundfos

Hocheffizienzpumpen für Kaltwasser

Abb. 15
Grundfos: Die Baureihe Magna ist nun auch für klimatechnische Installationen nutzbar.

Die bisher in Heizkreisläufen eingesetzten Hoch­effizienzpumpen der Baureihe Magna sind nun auch für klimatechnische Installationen nutzbar. Der zulässige Temperaturbereich beträgt jetzt 2 bis 110 °C. Dazu wurde die Elektrotechnik gegen Kondenswasser geschützt: Statorwicklung und die Elektronik des Klemmenkastens sind mit Lack überzogen. Das Pumpengehäuse ist mit einem 2-Komponenten-Lack beschichtet, um einer Korrosion entgegenzuwirken. Gegen den Wärmeaustausch mit der Umgebung sind die Pumpen neben einer Wärmedämmschale auch mit diffusionsdichter Kältedämmschale erhältlich. Mit der AutoAdapt-Funktion findet die Pumpe selbst den besten Sollwert.

Grundfos

40699 Erkrath

Telefon (02 11) 92 96 90

infoservice@grundfos.de

http://www.grundfos.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Kältedämmschale (54%) › Statorwicklung (52%) › Diffusionsdichter (48%)

Weitere Links zum Thema: