TGA Produkte

TGA Ausgabe 08-2008
Viega

Pressverbinder für Solaranlagen

Abb. 13
Viega: Die weiße Markierung signalisiert, dass die FKM-Pressverbinder für thermisch hoch belastete Rohrleitungsnetze zugelassen sind.

Mit dem neuen Pressverbinder Profipress S macht Viega die Installation von Rohrleitungs­netzen für Spezialanwendungen noch sicherer: Die weiß markierten Verbinder sind in den ­Dimensionen 12 bis 35 mm serienmäßig mit einem FKM-Dichtelement ausgestattet. Im Dauerbetrieb bis 140 °C, kurzzeitig sogar bis 280 °C belastbar, können die Verbinder auch in thermischen Solaranlagen eingesetzt werden. Weitere Einsatzbereiche sind NiederdruckDampfanlagen bis 120 °C mit einem Betriebsdruck von weniger als 1 bar oder PN 16 sowie Fernwärme-Heizungsanlagen, in denen Netz­vorlauftemperaturen von 120 bis 140 °C herrschen. Um eine Verwechslung der hochwertigen Verbinder auszuschließen, sind die Profipress S-Fittings in orangefarbenen Folienbeuteln verpackt. Für Spezialanwendungen in den Dimensionen 42 bis 108 mm wird das Dicht­element separat ausgeliefert.

Viega

57439 Attendorn

Telefon (0 27 22) 6 10

info@viega.de

http://www.viega.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Pressverbinder (59%) › Spezialanwendung (58%) › Dichtelement (58%)

Weitere Links zum Thema: