TGA Literatur

TGA Ausgabe 09-2008
Handbuch

HOAI für Ingenieure

Abb. 2

Die Honorarermittlung stellt Ingenieure aufgrund der komplexen Systematik der HOAI immer wieder vor Probleme. So wird viel Honorar verschenkt, weil aus Unkenntnis nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft werden. Zwar gibt es für die HOAI-Anwendung gute Literatur, meist aber mit dem Fokus Architektur. „HOAI für Ingenieure“ beschreibt ausschließlich Ingenieurleistungen und liefert Ingenieuren auf Auftragnehmer- und Auftraggeberseite sowie im Baurecht tätigen Rechtsanwälten einen umfassenden Überblick über die Systematik der HOAI. Die Einleitung enthält in Kurzform Erklärungen der Teile I und II der HOAI. Im Hauptteil werden die Teile VII bis XII erläutert. Beispiele mit prüffähigen Honorar-Rechnungen runden das Buch ab. Das Handbuch ist eine Investition, die sich in jedem TGA-Büro schnell bezahlt macht.

„HOAI für Ingenieure – Sichere Honorarberechnung mit Beispielen“ von Martina Lorenz und Joachim Lorenz, 2008, 397 Seiten, 123 Tabellen, 49,00 Euro, ISBN 978-3-8167-7457-0, Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart, http://www.irb.fraunhofer.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› HOAI-Anwendung (57%) › Systematik (48%) › Honorarrechnung (48%)

Weitere Links zum Thema: