TGA Produkte

TGA Ausgabe 09-2008
Schulte Industrieheizungen

ETAstar mit massiven Strahlrohren

Abb. 4
Schulte Industrieheizungen: Durch die Eigenproduktion des ETAstar können nun verstärkt kundenorientierte Lösungen angeboten werden.

Schulte-Industrieheizung bietet bei seinen Dunkelstrahlern eine Neuerung an: Den Schulte-ETAstar mit massiven Strahlrohren. Möglich wurden diese Entwicklungen durch die im September 2007 angelaufene Eigenproduktion am Stammsitz in Arnsberg. Als Konsequenz des so erweiterten Entwicklungsspielraums wurden die bisher verwendeten Wickelpfalzrohre des ETAstar gegen massive Strahlrohre aus einer Edelstahllegierung ersetzt. Sie sind laut Anbieter temperaturbeständiger, langlebiger und ermöglichen eine größere Leistung bei gleichem Rohrdurchmesser. Noch in diesem Jahr soll unter der Bezeichnung ETAforce eine leistungsverstärkte Version des ETAstar erscheinen, die sich diese Eigenschaft zu Nutzen macht.

Schulte Industrieheizungen

59757 Arnsberg

Telefon (0 29 32) 9 86 03

info@schulte.ag

http://www.schulte.ag

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Strahlrohr (55%) › Eigenproduktion (46%) › Wickelpfalzrohr (46%)