TGA Heizungstechnik

TGA Ausgabe 11-2008
Ofenregelung

Feuer perfekt regeln

Jochen Vorländer

Abb. 3
Sichtbar gute Verbrennung mit unsichtbarer Technik. Die Feuerstätte in einer Eigentumswohnung wird über eine Ofenregelung von Kutzner+Weber kontrolliert.

Kutzner+Weber erschließt mit seiner Ofenregelung neue Anwendungsfelder. Ursprünglich für holzbefeuerte Öfen und Kamine entwickelt, findet man sie künftig auch in Gaskaminen.

Kamin- und Kachelöfen erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit. Der Verbrennungsvorgang unterliegt aber aufgrund unterschiedlicher Einflüsse zum Teil großen Schwankungen. Drückende Winde an der Abgasanlage oder der Betrieb von Dunstabzugshaube bzw. Wohnungslüftung sind nur drei von vielen Faktoren, die den Abbrand ständig verändern. Hier spielt die von Kutzner+Weber entwickelte Ofenregelung...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken