TGA Produkte

TGA Ausgabe 11-2008
Kaldewei

Mehr Hygiene für Whirlwanne

Abb. 17
Besonders hygienisch: Vivo Turbo Plus Whirlsystem von Kaldewei ohne Verrohrung.

Die Whirlsysteme Vivo Turbo und Vivo Turbo Plus von Kaldewei erfüllen als bisher einzige Systeme die hohen hygienischen Anforderungen an Whirlwannen gemäß EN 12764 und ÖNORMM 6222-1. Diese legen unter anderem die Anforderungen an die Beschaffenheit des Badewassers in Whirlwannen und die hygienerelevante Ausstattung sowie den hygienerelevanten Betrieb fest. In einem entsprechenden Prüfverfahren der LGA/TÜV Rheinland Group wurden die Vivo Turbo und Vivo Turbo Plus Whirlsysteme untersucht und die Konformität mit diesen Normen zertifiziert. Dabei wurde die Prüfung ohne chemische Desinfektion bestanden. Möglich wird dies durch die einzeln angetriebenen TurboDüsen, die entgegen herkömmlichen Whirlsystemen keine Verrohrung benötigen. Sie entleeren sich beim Ablassen des Badewassers vollständig. So kann kein hygienisch bedenkliches Restwasser zurückbleiben.

Kaldewei

59229 Ahlen

Telefon (0 23 82) 78 52 09

info@kaldewei.de

http://www.kaldewei.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Badewasser (34%) › TurboDüse (33%)