TGA Produkte

TGA Ausgabe 12-2008
Minimax

Drei neue maximat-Systeme

Abb. 9
maximat MX1, maximat FSX-LWT, maximat DN50 FuE1.

Minimax hat drei neue, VdS-geprüfte und DVGW-zugelassene Löschwassersysteme der Marke maximat vorgestellt. Maximat MX1 ist eine Druckerhöhungsanlage mit Vorlagebehälter. Einsatzbereich der autarken Löschanlage sind Wandhydranten sowie Über- und Unterflurhydranten. Maximat FSX-LWT ist eine Füll- und Entleerungsstation für die Wandhydrantentechnik. Die Trennarmatur findet nur in Verbindung mit maximat MX1 Anwendung. Bei dem Einsatz des Löschwassersystems „nass/trocken“ ist die Löschwasserleitung „trocken“. Maximat DN50 FuE1 ist gleichermaßen eine Füll- und Entleerungsstation, deren Trennarmatur speziell für die Wandhydrantentechnik entwickelt wurde. Beim Einsatz dieses Löschwassersystems „nass/trocken“ ist die trockene Löschwasserleitung über die Füll- und Entleerungsstation direkt an das Trinkwassernetz angeschlossen. Alle Systeme eignen sich laut Minimax für Neuinstallationen und zur Sanierung bestehender Löschwasseranlagen gemäß DIN 14462 und DIN 1988-60.

Minimax

72574 Bad Urach

Telefon (0 71 25) 15 42 46

info@minimax.de

http://www.minimax.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Löschwassersystem (71%) › Entleerungsstation (67%) › Trennarmatur (65%)