TGA Software und Internet

TGA Ausgabe 12-2008
Orca

Neue Version AVA 16.0

Abb. 2
Orca AVA 16.0: Durchgängig im „Look & Feel“ der aktuellen Windows-Versionen.

Das Komplettprogramm Orca AVA 16.0 zur Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung präsentiert sich nun durchgängig im „Look & Feel“ der aktuellen Windows-Versionen. Der Vorteil: Angenehmeres Arbeiten und schnelle Einarbeitung, da der Anwender sich an Gewohntem orientieren kann. Unterstützt wird dies durch die bereits bewährte klare Programmstruktur. Orca AVA ist GAEB XML zertifiziert und unterstützt auch die neueste Version 3.1. Mit der optimierten Prognose ermittelt die Anwendung sekundenschnell die voraussichtlich anfallenden Kosten. Der Excelexport ist nun in allen kostenrelevanten Tabellen möglich, dabei sorgt die Übergabe der Berechnungsformeln für mehr Transparenz. Erweiterte Auswertungsmöglichkeiten unterstützen den Anwender bei der Kontrolle des Baufortschritts. Eine Gratis-Testversion steht auf:

http://www.orca-software.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Windowsversion (54%) › Gratistestversion (49%) › Programmstruktur (38%)

Weitere Links zum Thema: