TGA Produkte

TGA Ausgabe 12-2008
Daikin

VRV³ Energy-Rec High COP

Abb. 19
Daikin: Mit VRV³ Energy-Rec High COP steigen die COP-Werte im gesamten Anwendungsbereich.

Daikin hat die Energieeffizienz seiner Linie VRV3 Energy-Rec mit der neuen Linie VRV3 Energy-Rec High COP durch größere Wärmeübertragerflächen noch weiter verbessert und die COP- und EER-Werte bedeutend gesteigert. Bisher konnte man bei gleichzeitigem Kühlen und Heizen einen COP von 8 erreichen. Nun können die ohnehin schon außergewöhnlichen COP-Werte, insbesondere in Fällen, in denen vorwiegend gekühlt oder geheizt wird, zusätzlich verbessert werden. Denn ein besonderer Vorteil des Energy-Rec ist die Möglichkeit, den Kühlbedarf anderer Räume oder die Abwärme aus Technikräumen zum Heizen anderer Räume zu nutzen. Neu ist, dass das System nicht nur bis –20 °C heizen, sondern jetzt auch zu jeder Jahreszeit kühlen kann, um beispielsweise die Kühlung von Serverräumen zu gewährleisten.

Außerdem hat Daikin sein VRV-Programm um das mit Grund- oder Flusswasser ­gekühlte Wärmerückgewinnungssystem VRV III Ground Source erweitert.

Daikin

82008 Unterhaching

Telefon (0 89) 74 42 70

info@daikin.de

http://www.daikin.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› VRV-Programm (49%) › COP-Werte (48%) › Flusswasser (42%)

Weitere Links zum Thema: