TGA Produkte

TGA Ausgabe 01-2009
Buderus

Passive Kühlstation

Abb. 3
Buderus: Passive Kühlstation Logatherm PKSt für die Sole/Wasser-Wärmepumpe Logatherm WPS.

Die Passive Kühlstation Logatherm PKSt von ­Buderus ist für die Kombination mit einer Sole/Wasser-Wärmepumpe Logatherm WPS in den ­Leistungsgrößen von 6 bis 17 kW geeignet. Bei Betrieb der passiven Kühlung ist der Kompressor in der Wärmepumpe ausgeschaltet, die Kühlung erfolgt nur über den Soledurchfluss. Die Raumkühlung kann über eine Fußbodenheizung oder einen Gebläsekonvektor erfolgen. Bei Außen­maßen von (BHT) 500 × 373 × 433 mm sind alle erforderlichen Komponenten bereits werkseitig vormontiert: Wärmeübertrager, Umwälzpumpe, Mischer sowie die Regelung des Kühlbetriebs und die Kommunikation mit der Regelung der Wärmepumpe. Parallel zur Kühlung kann ohne Einschränkungen die Trinkwassererwärmung benutzt werden. Alle Einstellmöglichkeiten der Kühlungsfunktion lassen sich über das Regler-Display der Buderus Wärmepumpe steuern.

Buderus, Bosch Thermotechnik

35576 Wetzlar

Telefon (0 64 41) 41 80

info@buderus.de

http://www.buderus.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Kühlstation (69%) › Soledurchfluss (57%) › Kühlungsfunktion (55%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken