TGA Produkte

TGA Ausgabe 01-2009
Schell

Außergewöhnliches Eckventil-Design

Abb. 7
Schell: Mit dem Design-Eckventil „Quad“ kommt hochentwickelte Wassertechnik exklusiv zur Geltung.

Mit einem neuen Design-Eckventil ist es dem Armaturenhersteller Schell gelungen, Zeichen unter dem Waschtisch zu setzen. „Quad“ orientiert sich an den aktuellen Material- und Stilwelten im modernen Bad und Sanitärraum und reiht sich in das hochwertige Eckventil-Sortiment mit GeräuschklasseI von Schell ein. Das Armaturen-Design lebt von einer streng-kubischen Formgebung. Betätigt wird die Armatur mit einem kantigen Drehgriff, der sich fast nahtlos mit dem Armaturenkörper verbindet. Griffvarianten bieten Highlights und machen das Eckventil zu einer Armatur mit emotionalem Charakter: Bauherren wählen zwischen einem reinen Chromgriff oder – passend zur Badeinrichtung – zwischen einem Griff mit Inlay an der Stirnseite aus fein gemasertem Echtholz oder Glas. Auffällig ist auch der Übergang des Armaturenkörpers in die 70mm lange Chromrohrabdeckung mit quadratischem Querschnitt. Sie verdeckt die Wasserführung der Armaturen-Schläuche im Sichtbereich. Die quadratische Wandabschluss-Rosette macht „Quad“ zu einer formvollendeten Armatur. Neu im Programm hat Schell auch den Quad Design-Siphon sowie ein ebenfalls neues Design-Ablauf-Ventil mit quadratischem Stopfenventil.

Schell

57462 Olpe

Telefon (0 27 61) 89 20

info@schell.eu

http://www.schell-armaturen.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: