TGA Vorschau

TGA Ausgabe 01-2009
Heizungstechnik

Grundwasser liefert Wärme

Abb. 2
Wärmepumpeninstallation. Ein geschraubter Plattenwärmeübertrager trennt den Grundwasserkreislauf vom internen Wasserkreislauf. Er dient als Wärmequelle für die Wärmepumpe und auch zur direkten Kühlung.

Neben der Wallfahrtskapelle St. Afra im Felde bei Augsburg wurde innerhalb kürzester Zeit ein Tagungs- und Ausflugshotel konzipiert, geplant und gebaut. Die große Herausforderung für alle Beteiligten war an den hohen Anspruch des Auftraggebers geknüpft. Der wollte die Energiekosten für die Beheizung und Kühlung des Gebäudes so gering wie möglich halten. Schließlich kam eine Grundwasser/Wasser-Wärmepumpe zum Einsatz.

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken