TGA EDV

TGA Ausgabe 01-2009
Projektcontrolling-Lösung

Mehr Handlungs- und Planungssicherheit

Tino M. Böhler, Dresden

Abb. 1
Elektrizitätswerke Mittelbaden, Niederlassung Offenburg, Referenzobjekt der Ingenieurgruppe Freiburg. Mit ihrer neuen Projektcontrolling-Lösung APSIS 2008/wiko SQL können die Ingenieure Projekte nun noch exakter steuern.

Auf der Suche nach einem neuen Projektmanagement-System wurde die 1962 gegründete Ingenieurgruppe Freiburg – langjähriger Anwender von wiko classic – schließlich bei APSIS 2008/wiko SQL fündig.

2007 zeichnete sich bei der Ingenieurgruppe Freiburg der Bedarf nach einer leistungsstärkeren Projektmanagement-Software ab. Heinrich Haas, Mitglied der Geschäftsführung: „Unser Büro und die damit zusammenhängenden Aufgabenbereiche sind größer geworden. Unser Tätigkeitsfeld erstreckt sich von Planungsleistungen und der Objektüberwachung im Bereich TGA bis zu Leistungen für die Technische...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken