TGA MSR-Technik

TGA Ausgabe 01-2009
Gebäude-Management im Hotel

Energieeffizienz buchen

Abb. 1
Energieeinsatz wohin das Auge schaut. Damit daraus keine unnötige Energie­verschwendung wird, sind vor allem eine intelligente Steuerungs- und Regelungstechnik erforderlich.

Ein hoher Energieverbrauch und damit hohe Energiekosten sind keine vorgegebenen Merkmale eines Hotels. Allerdings sind die meisten Hotels aufgrund ihrer besonderen Nutzung eine Fundgrube zum Energieeinsparen. Die größten Einsparpotenziale versprechen eine bedarfsgerechte Steuerung und Regelung der Raumkonditionen sowie das vorbeugende Überwachen des Energieverbrauchs.

Hotelgäste haben es gern komfortabel. Schließlich zahlen sie für ihr Zimmer. Dafür erwarten sie heißes Wasser, einen gut beleuchteten Raum und die Möglichkeit, selbst in kalten Winternächten das Fenster zu öffnen, wenn ihnen der Sinn danach steht. Auch wenn Hotel-Manager immer an einer Senkung des Energieverbrauchs interessiert sind, darf darunter nicht der Komfort der Gäste leiden. Moderne...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken