TGA Produkte

TGA Ausgabe 03-2009
Kermi

„2,2“ bei fünf Duschkabinenserien

Abb. 22
Ganz neu bei den Kermi-Duschkabinenserien Gia, Cuya, Gia XP, Cuya XP und Atea (im Bild): Sonderhöhe bis zu 2,2m.

Der Trend zu bodenebenen Duschen führt, speziell bei größeren Nutzern, zu einem Spritzwasseraustritt über die Oberseite der Duschkabine. Um hier Abhilfe zu schaffen, bietet Kermi nun bei fünf Duschkabinenserien eine Bauhöhe von bis zu 2,2 m an. Die komfortable Höhe ist erhältlich für die rahmenlosen Beschlagsserien Cuya und Gia, die teilgerahmten Beschlagsserien Cuya XP und Gia XP sowie für die teilgerahmte Profil-Duschkabinenserie Atea. Für ein Höchstmaß an Stabilität sind die vier Beschlags-Duschkabinen bei der Höhe von 2,2m zusätzlich mit einem dritten Beschlag versehen. Alle Schwing- und Pendeltüren sind mit Hebe-Senk-Mechanismus ausgestattet, der für einen sicheren Türschluss und weichen Türlauf sorgt – wichtig vor allem bei bodenebenem Einbau.

Kermi

94447 Plattling

Telefon (0 99 31) 50 10

info@kermi.de

http://www.kermi.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: