TGA Produkte

TGA Ausgabe 03-2009
Siemens Building Technologies

Zwei Neuerungen bei Synco living

Abb. 27
Siemens Building Technologies: Produkte des Hausautomationssystems Synco living.

Für sein Hausautomationssystem Synco living hat Siemens Building Technologies zwei Neuerungen präsentiert. Ergänzt mit einem Web-Server bietet es nun noch mehr Komfort und Sicherheit durch Fernzugriff. Zudem erleichtert jetzt ein StarterKit den Einstieg. Synco living steuert Heizung, Lüftung, Licht sowie Jalousien und enthält auch Sicherheitsfunktionen wie die Überwachung von Fenstern und Türen oder die Anwesenheitssimulation als Einbruchschutz sowie den Rauchalarm. Üblicherweise wird die Anlage an der Wohnungszentrale konfiguriert, überwacht und bedient. Der neue Web-Server OZW772.01 eröffnet dem Benutzer jetzt ergänzend die Möglichkeit der Fernbedienung und den Empfang von Alarmen über einen PC oder ein Smartphone. Für die Verbindung genügt der Internet-Hausanschluss, das Gerät wird über das mitgelieferte Ethernet-Kabel direkt am PC angeschlossen und vom Windows-Betriebssystem (Vista, XP) automatisch erkannt. Für mehr Sicherheit sorgt die Alarmierung bei Störungen oder unbefugtem Eindringen in überwachte Räume. Der Web-Server sendet unverzüglich Alarme als E-Mail oder SMS an bis zu vier vordefinierte Empfänger. Das neue, drahtlose StarterKit besteht aus einem Raumgerät und bis zu sechs Heizkörper-Regelantrieben. Mit dem Raumgerät wird die gewünschte Temperatur für zwei Räume über je eine Wochenschaltuhr vorgegeben und eine bestimmte Betriebsart festgelegt. Die Regel-antriebe können auf zwei Räume mit unterschiedlicher Tempe-raturregelung verteilt werden. Ventiladapter stellen sicher, dass der Heizkörper-Regelantrieb auf die meisten Ventile passt.

Siemens BT

60388 Frankfurt

Telefon (0 69) 79 78 10 00

info.de.sbt@siemens.com

http://www.siemens.de/buildingtechnologies

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Regelantrieb (67%) › Heizkörperregelantrieb (60%) › Webserver (45%)

Weitere Links zum Thema: