TGA Produkte

TGA Ausgabe 04-2009
W&T

Webbasierte Zählimpulserfassung

Abb. 7
W&T: Der Impulslogger Web-Count führt über digitale Eingänge Verbrauchsmessungen durch und versendet zeit- oder ereignisgesteuert Messreports über ein TCP/IP-Netzwerk.

Web-Count von W&T ist ein Impulslogger mit digitalen Eingängen, der Verbrauchsmessungen durchführt und zeit- oder ereignisgesteuert Messreports über ein TCP/IP-Netzwerk versendet. Sechs Messeingänge stehen für digitale Geber (8…30 V) zur Verfügung. Die Impulse werden für jeden Eingang inklusive Zeitstempel im Logger gespeichert. Über einen variablen Faktor können die Zählimpulse direkt in die zugrunde liegende Messgröße umgerechnet werden. Aufgrund der hohen Zählfrequenz von bis zu 1 kHz, besteht die Möglichkeit, neben einfachen Stromzählern mit z.B. S0-Ausgang, auch hochfrequente Geber anzuschließen. In Kombination mit dem Web-Count entstehen so vollständig autarke Messsysteme mit Protokollierungsfunktion. Durch die M@USI-Technologie kann die Visualisierung ohne zusätzliche Software in jedem Browser dargestellt werden, egal ob PC, Handheld oder Smartphone. Der integrierte Web-Server bietet auch Werkzeuge mit denen die im Datenlogger aufgezeichneten Messwerte für nachträgliche Analysen dargestellt oder zum externen Bearbeiten auf einen PC geladen werden können. Zeit- oder ereignisgesteuert, können Messreports über gängige Techniken wie E-Mail, SNMP-Traps, Syslog-Message, FTP-Upload und TCP- bzw. UDP-Client versendet werden.

Wiesemann & Theis

42279 Wuppertal

Telefon (02 02) 2 68 01 10

support@wut.de

http://www.wut.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Impulslogger (42%) › IP-Netzwerk (34%) › UDP-Client (30%)

Weitere Links zum Thema: