TGA Produkte

TGA Ausgabe 05-2009
solarhybrid

Energiesäule vereint Hydraulik und Steuerung

Abb. 10
solarhybrid: Energiesäule.

Die Energiesäule von solarhybrid vereint Hydraulik und Steuerungstechnik. In dem Gerät integriert sind Solarwärmeübertrager, Frischwassermodul, Hocheffizienzpumpen, Steuerungstechnik, Laderegler, Heizkreisregler und sämtliche Anschlüsse. Die Energiesäule ist in zwei Varianten erhältlich. Die aktive Variante zur Effizienzsteigerung von Hoch- und Niedertemperatur-Wärmeerzeugern. Die passive Variante für Hochtemperatur-Wärmeerzeuger. Die Energiesäule ist laut Anbieter mit jedem Wärmeerzeuger und -verbraucher universell einsetzbar. Nicht genutzte Funktionen und Menüs an der Steuerung werden automatisch ausgeblendet. Die Wahl zwischen Kunden- und Expertenmodus sowie die Erfassung der jährlichen Solar- und Wärmepumpenerträge ist möglich. Das Frischwassermodul basiert auf dem Durchlaufprinzip (Edelstahlspirale).

solarhybrid

59929 Brilon

Telefon (0 29 61) 96 64 60

info@solarhybrid.ag

http://www.solarhybrid.ag

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Energiesäule (100%) › Solarhybrid (84%) › Frischwassermodul (56%)