TGA Produkte

TGA Ausgabe 05-2009
Walter Meier

Luft/Wasser-WP mit koaxialem Wärmeübertrager

Abb. 6
Walter Meier: Inneneinheit der Luft/Wasser-Wärmepumpe Waterstage.

Walter Meier hat sein Wärmepumpen-Programm mit der Waterstage-Wärmepumpe (Luft/Wasser) von Fujitsu weiter ausgebaut. Sie ist mit einem neu­artigen koaxialen Wärmeübertrager ausgestattet. Seine Vorzüge gegenüber herkömmlichen Plattenwärmeübertragern werden mit einer hohen Wärme­übertragung bei minimalen Druck­verlusten und einer hohen Robustheit ­gegenüber wasserseitigen Verschmutzungen angegeben. Ausgestattet mit ­invertergeregelten Verdichtern erreichen die Waterstage-Wärmepumpen typabhängig einen COP bei A7/W35 von 3,76 bis 4,17 und bei A-7/W35 von 2,3 bis 3,18. Der Schalldruckpegel in 5 m Entfernung zum Außengerät wird typabhängig zwischen 41 und 39 dB(A) ausgewiesen.

Walter Meier (Klima Deutschland)

85748 Garching

Telefon (0 89) 32 67 00

de.klima@waltermeier.com

http://www.waltermeier.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Waterstage-Wärmepumpen (50%) › Wärmepumpenprogramm (37%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken
tga Medienpartner