TGA Produkte

TGA Ausgabe 06-2009
Friatec

Friaphon jetzt auch in DN 90 und DN 200

Abb. 13
Friatec: Das schalldämmende Haus­abfluss-System Friaphon ist jetzt auch in DN 90 und DN 200 erhältlich.

Mit den neuen Dimensionen DN 90 und DN 200 erweitert Friatec den Einsatzbereich des schalldämmenden Hausabflusssystems Friaphon. Die Erweiterung nach oben macht gerade in Großobjekten Sinn, da dort Sammelleitungen in DN 200 oft Bestandteil von Ausschreibung sind. Die Dimension DN 90 ist speziell für den Einsatz in Ein- und Zweifamilienhäusern sowie in der Renovierung, wenn es um platz- und arbeitssparende Verlegung von Abwasserleitungen geht, mit etwas weniger als DN 100 tatsächlich ein Mehr an Leistung. Die Systemkomponenten sind steck-, kleb- oder klemmbar (Spannverbinder). Den Einsatz als Regenabfluss-Leitung macht eine kraftschlüssige Klebeverbindung bis 3 bar möglich. Mit dem Spannverbinder kann der direkte Anschluss an bestehende Rohrleitungen geschaffen werden. Um in kleinen ­Badezimmern Fläche zu schaffen, bietet das System eine Reihe von Sonderformteilen. Einzigartig für ein Hausabflusssystem aus Kunststoff sind die Eigenschaften von Friaphon im Brandfall. Rohre und Formstücke sind nach DIN 4102 in B2, als nicht brennend abtropfend und selbstverlöschend klassifiziert.

Friatec

68229 Mannheim

Telefon (06 21) 4 86 19 14

info-gebaeudetechnik@friatec.de

http://www.friatec.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: