TGA Produkte

TGA Ausgabe 06-2009
PowerPlus Technologies

nach BAFA-Anforderungen zertifiziert

Abb. 5
PowerPlus Technologies: Das ecopower Mini-BHKW ist jetzt in allen Geräte­versionen nach den Anforderungen des BAFA geprüft und laut Anbieter im Rahmen der Richtlinien zur Förderung von Mini-KWK-Anlagen voll förderfähig.

Die Leistungskennzahlen sowie die Abgasemissionen der ecopower Mini-Blockheizkraftwerke (Mini-BHKW) wurden jetzt von einem unabhängigen Prüfinstitut getestet und zertifiziert. Damit erfüllen die ecopower Mini-BHKW von PowerPlus Technologies sämtliche Anforderungen der Richtlinien zur Förderung von Mini-KWK-Anlagen. Bei den von der Forschungsstelle der DVGW durchgeführten Prüfungen haben alle Geräte die geforderten Leistungskennzahlen von mindestens 10 % Primärenergieeinsparung und mindestens 80 % Jahresnutzungsgrad deutlich überschritten. Bei den Schadstoffemissionen blieben die Blockheizkraftwerke klar unter den geforderten Grenzwerten. Das leistungsmodulierende Mini-BHKW steht in zwei Geräteversionen (e3.0 mit 1,3…3 kWel und 4…8 kWth sowie e4.7 mit 1,3…4,7 kWel und 4…12,5 kWel) zur Verfügung. Die Aggregate können mit Erd- oder mit Flüssiggas betrieben werden. Die Jahresnormnutzungsgrade erreichen laut PowerPlus Technologies in Anlehnung an DIN 4702-8 bis zu 96 % und damit gegenwärtig den höchsten Wert in ihrer jeweiligen Klasse. Der elektrische Wirkungsgrad liegt im gesamten Modulationsbereich zwischen 23 und 25 %.

PowerPlus Technologies

01723 Wilsdruff OT Kesselsdorf

Telefon (03 52 04) 27 50

info@powerplus-systeme.de

http://www.powerplus-systeme.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: