TGA Meldungen

TGA Ausgabe 07-2009
Daikin

Erfolgreicher Planertag

Abb. 15
„Der Mensch muss mit der Welt so umgehen, dass sie für zukünftige Generationen bewohnbar bleibt und deren Bedürfnisse erfüllt“, zitiert Werner Rolles auf dem Daikin Planertag 2009 den „Welt der Zukunft“-Autor Franz-Josef Radermacher.

Auf dem 5. Deutschen Daikin Planertag unter dem Motto „Mit Wärmepumpen klimatisieren“ standen Lösungen zur Reduzierung der CO2-Emission und die Optimierung von Energieeffizienz im Mittelpunkt. Eine klare Botschaft auf der von 150 Fachleuten besuchten Tagung in Leipzig: Das akute Problem ist nicht etwa ein Mangel an fossilen Energieträgern, sondern der weltweit zu hohe CO2-Ausstoß. „Die Herausforderung ist es, das Verbrennen fossiler Energieträger zu stoppen. Ein wichtiger Beitrag hierzu ist der Einsatz von Luft-Wärmepumpen. Dabei spielt die Luft als erneuerbare Energieform eine nicht zu unterschätzende Rolle“, so Werner Rolles, Corporate Advisor von Daikin Airconditioning Germany. Referenten des Unternehmens zeigten u.a. an realisierten Objekten, wie mit einer „VRV-Wärmemaschine“ im Nichtwohnbau 40 bis 50 % der CO2-Emis­sionen gegenüber herkömmlichen Versorgungskonzepten eingespart werden können. Beim 6. Deutschen Daikin Planertag am 22. und 23. April 2010 will Daikin die Bemühungen für eine bessere Zukunft mit dem Planerpreis 2010 für Primär-Energie-Effizienz besonders belohnen. Kriterien zur Vergabe des Preises sollen unter anderem die Einsparung von Primärenergie und CO2, Einsatzbereich und planerische Kompetenz sowie der Einsatz von Daikin-Geräten sein. Ausschreibungsdaten stehen ab dem 1. Juli unter http://www.daikin.de/planerpreis

http://www.daikin.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Planerpreis (45%) › Zukunftautor (42%) › Daikin-Geräten (37%)

Weitere Links zum Thema: