TGA Panorama

TGA Ausgabe 07-2009
Intersolar 2009

Beeindruckender Erfolgskurs

Die Intersolar hat vom 27. bis 29. Mai ihren Anspruch als internationale Leitmesse eindrucksvoll bestätigt und in allen Messgrößen nochmals deutlich zugelegt.

Abb. 1
Schon lange vor ihrer Eröffnung konnte die Intersolar 2009 neue Rekorde bei Fläche und Ausstellerzahl melden. Als die Messe schloss, konnte mit rund 60000 Besuchern eine weitere Bestmarke notiert werden.

Die weltweit größte Fachmesse für Solartechnik Intersolar ist mit einem großen Erfolg zu Ende gegangen. Etwa 60000 (2008: 52000) Besucher aus über 150 Nationen kamen nach München. Zudem konnten über 2000 Teilnehmer bei 22 Kongressveranstaltungen begrüßt werden. „Nie zuvor hatten wir mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Medienvertreter oder mehr Nationen auf der Intersolar. Angesichts der angespannten wirtschaftlichen Lage freuen wir uns ganz besonders über den positiven Messeverlauf. Die Resonanz war wirklich überwältigend“, so Markus Elsässer, Geschäftsführer der Solar Promotion GmbH, einem der beiden Veranstalter der Intersolar.

Auch Klaus W. Seilnacht, Geschäftsführer der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG, ebenfalls Veranstalter der Intersolar, ist mehr als zufrieden: „Nach einem bereits äußerst erfolgreichen Auftakt in München 2008 freuen wir uns, dass das Interesse bei Ausstellern und Besuchern weiter deutlich steigt.“

Und die Besucher wurden nicht enttäuscht: An vielen Ständen gab es wirklich überzeugende Produktneuheiten und Konzepte. Insgesamt war auffällig, dass die Wärmegewinnung über Solarthermie stärker von der Rolle „Unterstützung“ in die zentrale Rolle von Energiekonzepten rückt und Kollektoren nun sogar für die ganzjährige (und nächtliche Ernte) von Umwelt­energie eingesetzt werden. Hält ein weiterer Trend an, könnten schon 2010 mehr Lösungen für Solar+Wärmepumpe als Solar+Brennwerttechnik zu sehen sein.

Über die Innovationskraft der Branche gab auch der, von den Intersolar-Veranstaltern in Kooperation mit dem Bundesverband Solarwirtschaft zum zweiten Mal ausgelobte, Intersolar Award Auskunft. Der Preis wird jährlich von einer unabhängigen Jury in den Kategorien Photovoltaik und Solarthermie vergeben und prämiert neuartige, wegweisende Produkte und Dienstleistungen. Insgesamt wurden 76 Bewerbungen, davon 45 für die Kategorie Photovoltaik (34 aus Deutschland) und 31 für die Kategorie Solarthermie (23 aus Deutschland) eingereicht.

Ausgezeichnet wurde Aerowest aus Dortmund. Das Unternehmen erstellt hochauflösende Luftbilder und kann mit ihrer Software AeroSolar ohne Ortstermin ein 3D-Aufmaß erstellen und unter lokalen Bedingungen inklusive Verschattung berechnen, ob sich die Installation einer Photovoltaikanlage auf einem bestimmten Dach lohnt. Die amerikanische National Semiconductor Corp. erhielt den Intersolar Award für den SolarMagic power optimizer. Das Gerät minimiert umweltbedingte Energieverluste von Photovoltaikanlagen durch Verschattungen oder Verschmutzungen. Solon, Berlin, wurde für sein Indachsystem Solon Black 160/05 ausgezeichnet, das herkömmliche Ziegel oder Dacheindeckungen komplett ersetzen kann.

NEP Solar Pty Ltd, Australien, wurde für das Parabolrinnensystem PolyTrough 1200 geehrt. Anstelle der üblichen Unterkonstruktion aus Metall verwendet NEP Solar kostengünstigen und leichten Polymerschaum. Resol überzeugte die Jury mit dem FlowCon Sensor – eine Steuereinheit für Solarsysteme, die die komplette Regelung der Anlage übernimmt. Durch die Algorithmen von FlowCon Sensor kann auf zusätzliche Kollektor- oder Speichersensoren verzichtet werden, ohne dass der Energieertrag der Anlage sinkt. Ritter Energie- und Umwelttechnik erhielt den Intersolar Award für das Kombispeichersystem Aqua Expresso zur Heizungsunterstützung und Trinkwassererwärmung, das viele aktuelle Erkenntnisse der Speicherentwicklung in einem Produkt vereint und eine sehr hohe Energieeffizienz bei der Trinkwassererwärmung verspricht.

Die nächste Intersolar findet vom 9. bis 11. Juni 2010 in München statt. JV

http://www.intersolar.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Erfolgskurs (35%) › Speichersensor (29%) › Parabolrinnensystem (28%)

Weitere Links zum Thema: