TGA Produkte

TGA Ausgabe 07-2009
Ziehl-Abegg

EFF1/IE 2 Motoren als Standard bei ER..C

Abb. 11
Ziehl-Abegg liefert seine Ventilatorsysteme jetzt mit Normmotoren mit Antrieben in EFF1 als Standard.

EFF1-Motoren zeichnen sich gegenüber EFF2-Antrieben durch einen bis zu 10 % höheren Wirkungsgrad aus. Bei einer Gesamtkostenbetrachtung von Ventilatoren für RLT-Anlagen über einen Zeitraum von zehn Jahren liegt der Kostenanteil für Energie bei über 90 %. Durch den Einsatz von energie­effizienten Motoren der Klasse EFF1 können so bis zu 30 % Energiekosten im Vergleich zu EFF2 Produkten eingespart werden. Ziehl-Abegg liefert nun ab Mitte 2009 seine Ventilatorsysteme mit Normmotoren mit Antrieben in EFF1 als Standard. Die neu ausgestatteten Ventilatorsysteme werden dabei mit der gewohnten Lieferperformance und zu einem nur minimal höheren Preis als die bisherigen Systeme mit EFF2-Motoren angeboten.

Ziehl-Abegg

74653 Künzelsau

Telefon (0 79 40) 1 60

info@ziehl-abegg.de

http://www.ziehl-abegg.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Ventilatorsystem (81%) › Normmotor (68%) › EFF2-Antrieben (57%)

Weitere Links zum Thema: