TGA Produkte

TGA Ausgabe 07-2009
Mitsubishi Electric

VRF mit Schwerpunkt Heizung

Abb. 18
Seine Zubadan-Technologie setzt Mitsubishi Electric jetzt auch in seinem City Multi VRF-Programm ein.

Seine besonders effiziente Zubadan-Technik setzt Mitsubishi Electric jetzt auch in einer Serie seines City Multi VRF-Programms ein. Durch sie wird im Wärmepumpenprozess eine 100%ige Leistung bis zu einer Außenlufttemperatur von –15 °C erreicht und damit eine monovalente Betriebsweise möglich. Die Zubadan-Technik ist durch ein weltweit patentiertes Verfahren geschützt und ermöglicht durch eine Zwischeneinspritzung von Kältemittel in den Kompressor, dass der Verdichter bei tiefen Temperaturen mit einer höheren Drehzahl arbeitet und die zirkulierende Kältemittelmenge im Prozess konstant bleibt. Ein weiterer Vorteil der Technik sind ein verkürzter Abtaubetrieb und verlängerte Abtauintervalle, was zu einer konstanteren Wärmeabgabe des VRF-Systems führt und eine kleinere Auslegung des Außengeräts ermöglicht. City Multi VRF ist auf den professionell-gewerblichen Dauerlasteinsatz ausgerichtet. An die jetzt mit der neuen Technologie ausgerüsteten Außeneinheit PUHY-HP500 können bis zu 43 Innengeräte angeschlossen werden.

Mitsubishi Electric

40880 Ratingen

Telefon (0 21 02) 4 86 18 00

aircon@meg.mee.com

http://www.mitsubishi-electric-aircon.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Dauerlasteinsatz (38%) › VRF-Programms (38%) › VRF-Programm (37%)

Weitere Links zum Thema: