TGA Produkte

TGA Ausgabe 07-2009
Ciat

Healthcare Systeme

Abb. 21
Ciat: Klima- und Lüftungstechnik sowie Trinkwasseraufbereitung für medizinische Einrichtungen.

Ciat hat drei für die hygienischen Anforderungen im Bereich Healthcare entwickelte Geräte vorgestellt. Der Präzisionsklimaschrank Cleanbloc für hochsensible Bereiche in Krankenhäusern wird im Raum aufgestellt. Lackierte Innenoberflächen sollen das Risiko, dass sich Verunreinigungen auf den Oberflächen festsetzen, nahezu ausschließen. Die Monoblock-Anlage hält mithilfe elektronischer Drucksensoren einen Überdruck von +15 Pa bei einer Luftgeschwindigkeit von unter 3,5 m/s im Raum. Das Gerät ist auf bis zu 700 Pa externe Pressung ausgelegt. Das dezentrale Lüftungs- und Klimagerät Coadis Medical Comfort zur kondensatfreien Klimatisierung und Beheizung von Krankenhausräumen ist für den Einbau in die Zwischendecke konzipiert. Das Gerät nutzt zur zugfreien Luftverteilung den Coanda-Effekt und wird als Komplettsystem mit Konvektor, ­Zulufteinheit, Luft-Regelklappe und Regelung angeboten. Zur Ausstattung gehören lackierte Innenober­flächen und Partikelfilter. Das Gerät deckt mit drei Bau­größen Heizleistungen von 1 bis 12 kW sowie Kühlleistungen bis 2 kW. Mit der Waterclean Trinkwasseraufbereitungsstation können Legionellen und Pseudomonaden mittels thermischer Desinfektion eliminiert werden. Unterschiedliche Temperaturniveaus verhindern laut Anbieter die Vermehrung von Keimen und Bakterien und gewähr­leisteten ihre Abtötung. ­Erhältlich ist die Station in sieben Leistungsstufen von 105 bis 354 kW mit Wasserdurchsätzen zwischen 3 und 11 m3/h.

Ciat

44227 Dortmund

Telefon (02 31) 4 44 20 24

info@ciat.de

http://www.ciat.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: