TGA Produkte

TGA Ausgabe 07-2009
AL-KO

Integrierte Kälteerzeugung

Abb. 30
AL-KO: Integrierte Kälteerzeugung für Zentrallüftungsgeräte.

AL-KO hat seiner plug&play-Philosophie folgend die neueste Generation der integrierten Kälte­erzeugung in Zentrallüftungsgeräten vorgestellt. Die bereits integrierte Regelungstechnik für die Kälteerzeugung sorgt für zusätzliche Effizienz und darüber hinaus für eine sehr einfache Bedienung via Touch panel. Aufgrund der Leistungsregelung durch Pulsweitenmodulation arbeiten die Schraubenverdichter auch im Teillastbereich stets im oberen Effizienzbereich. Darum sind weder Frequenzumformer noch Verlustregelung erforderlich. Die Kältemaschine kann in der Übergangszeit und in Winter­monaten auch als Wärmepumpe betrieben werden.

AL-KO

89343 Jettingen-Scheppach

Telefon (0 82 25) 3 94 00

air@al-ko.de

http://www.al-ko.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› AL-KO (82%) › Verlustregelung (66%) › Zentrallüftungsgerät (61%)

Weitere Links zum Thema: