TGA Produkte

TGA Ausgabe 08-2009
Viega

Prestabo für Sprinkleranlagen einsetzbar

Abb. 3
Viega: Prestabo für Sprinkleranlagen mit innen und außen verzinktem Stahlrohr.

Das verzinkte Stahlrohrsystem Prestabo von Viega – eine bewährte ­Alternative bei der Installation von Heizungsanlagen, geschlossenen Kühlkreisläufen oder Druckluftanlagen – ist jetzt auch für Sprinkler­anlagen einsetzbar. Ermöglicht wird dies durch sendzimier-verzinkte Rohre. VDS-geprüft und in Kürze entsprechend zugelassen sind sie in den Dimensionen 22 bis 108 mm besonders für die Installation ortsfester Feuerlöschanlagen geeignet: Die rund 20 µ starke Feuerverzinkung innen und außen garantiert besonders guten Korrosionsschutz – eine zentrale Anforderung bei Sprinkleranlagen. Im Vergleich zu verschraubten Stahlrohrleitungen verringert sich der Installationsaufwand durch die Pressverbindungstechnik um bis zu 40 %. Hinzu kommt der Sicherheitsgewinn durch die SC-Contur, mit der vergessene Verpressungen bei der Dichtheitsprüfung auffallen. Um eine Verwechslung mit dem übrigen Prestabo-Programm auszuschließen, sind die Rohre für Sprinkleranlagen durch eine rote Linie mit weißer Schrift sowie einem Symbol gekennzeichnet.

Viega

57439 Attendorn

Telefon (0 27 22) 6 10

info@viega.de

http://www.viega.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Sprinkleranlage (64%) › Prestabo-Programm (46%) › Sicherheitsgewinn (44%)

Weitere Links zum Thema: